Über mich

Achtsamkeit, ganzheitliche Medizin und gesunde Ernährung sind Themen, die mich bereits seit meiner Jugend interessieren. Beruflich ging ich aber erst einmal einen anderen Weg. Nach der Schule erlernte ich einen „sicheren“ Beruf im Bürobereich und blieb darin. Das gab mir die Sicherheit, die ich damals brauchte.

Nach einigen Jahren besann ich mich meiner Interessen und überlegte, ob und wie ich diese beruflich integrieren könnte. Ich besuchte viele Messen und sprach mit den Ausstellern, aber es war nicht das Passende für mich dabei.

Später, durch einen Zufall – sofern es den denn gibt – traf ich auf einer Messe auf einen Stand der Göthert-Methode®. Bei einer der beiden Spezialistinnen für die innere Ordnung (NDGM) lernte ich in einer kurzen „Schnupper-Behandlung“ die feinstoffliche Therapie kennen. Daraufhin nahm ich die Feinstofftherapie (NDGM) in deren Praxis in Anspruch, um in die innere Balance zu kommen. Im Nachhinein war es für das Erlernen des Berufes hilfreich, eigene Erfahrungen zu machen, wie es sich anfühlt, feinstofflich berührt und unterstützt zu werden. Die feinstofflichen Behandlungen brachten in mir Klarheit und den Mut einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen. Es keimte in mir der Wunsch auf, selbst Feinstoffpraktikerin (NDGM) zu werden.

Ich habe meinen „Herzensberuf“ gefunden! Einen, in dem ich meine große Empathiefähigkeit einsetzen kann. Zur Vorbereitung auf den Beruf besuchte ich die Göthert-Seminare, die für die Erlernung des Berufes einer Feinstoffpraktikerin (NDGM) notwendig waren. Und um das Ganze entsprechend meiner Neigungen „rund“ zu machen, absolvierte ich auch den Beruf der Feinstofflehrerin GLV-1 (NDGM).

Das Qualitätsmerkmal NDGM – Nach Der Göthert-Methode® steht für nachhaltige hohe Qualität der Arbeit. Nach der Fachausbildung nehme ich an den regelmäßigen praxisbezogenen Fachtagungen und Weiterbildungen teil.

Als Feinstoffpraktikerin (NDGM) bin ich befähigt Feinstoffbehandlungen anzubieten. Feinstoffpraktiker (NDGM) arbeiten im Therapeutischen mit speziell entwickelten Techniken für des Menschen feinstoffliche Gesundheit. Nähere Infos zu den Behandlungen.

Als Feinstofflehrerin GLV-1 (NDGM) vermittele ich in Seminaren mit einer effektiven Methode anwendbare Grundlagen für des Menschen innere Ordnung. Thema des Seminars: „Entdecke Deinen Feinstoffkörper – für Schutz und Stärkung der Lebensenergie“. Es ist ein lebendiges und berührendes Seminar mit vielen praktischen Übungen und Hilfestellungen.

Näheres zum Göthert-Seminar

______________________________________________________________________________________________________________________________

Parallel habe ich mich fachlich mit gesunder Ernährung beschäftigt und bin ebenfalls darin  – jedoch in eigener Sache – tätig. Ich belegte zwei Fernlerngänge bei Forum Berufsbildung e. V., Berlin (FBB), und erlangte die Abschlüsse zur Naturkost-Fachberaterin und ärztlich geprüfter Gesundheitsberaterin (FBB). Seitdem halte ich Vorträge und berate zu Gesundheits- und Ernährungsthemen. Außerdem gebe ich Kochkurse in verschieden Institutionen.

Schauen Sie gerne auf dieser Unterseite einmal vorbei: Gesundheitsberatung